Folge 13 – Reden von Frauen oder ‚Sehr geehrte Herren und Damen‘

Reden ist Silber, Schweigen ist Gold. So heißt es zwar, aber das traf lange nur auf Frauen zu, während die (mächtigen) Männer dieser Welt eine bedeutsame Rede nach der anderen hielten. Wir mussten aber gar nicht mal so tief graben, um für diese Episode ein paar wirklich beeindruckende Auftritte von Frauen zu entdecken. Aspasia, Dolores Ibàrruri,  Chimamanda Ngozi Adichie, Marie Juchacz… Diese Folge ist ein Name- und Zitate-Dropping, damit diese Frauen in Zukunft genauso laut gehört werden wie ihre männlichen Kollegen am Redepult. Hört mal rein!

Quellen zur Folge:

 

Weitere spannende Reden:

 

Nach dieser Episode über Reden von Frauen Lust auf noch mehr Feminismus und Medien? Zu unserer letzten Folge zu Märchen der Gebrüder Grimm geht es hier entlang!

Weitere Folgen

Menü